Retroreflektor

Retroreflektor

Ein Eckwürfelprisma, auch Eckwürfel-Retroreflektor oder Eckreflektor genannt, besteht aus 3 zueinander rechtwinkligen flachen Flächen und hat die einzigartige Eigenschaft, das von hinten einfallendem Licht in die Eintrittsfläche zu reflektieren. Das zurückgeworfene Licht wird um 180 Grad +/- 5 Bogensekunden abgelenkt, unabhängig vom Einfallswinkel. Diese sehr präzisen Retroreflektoren wurden sogar für wissenschaftliche Anwendungen auf dem Mond platziert und werden in optischen Systemen zur Messung von Neigung und Verschiebung verwendet. Eckwürfel haben ihren Namen erhalten, weil sie wie die Ecke eines Kastens geformt sind und viele Eigenschaften haben, wie z. B. eine konstante Weglänge im Inneren, egal wo sich der Eingang befindet. Eckwürfel können verwendet werden, um einen Strahlengang zu falten und zu versetzen, anstatt mehrere Spiegel zu verwenden, und das Rückbild wird in der Ebene um 180 Grad gedreht.

Anzeigen als Liste Liste

13 Elemente

Absteigend sortieren

We detect that you are accessing the website from a different region. You will be redirected to a local version of OptoSigma.

Click here to receive announcements and exclusive promotions

Remind me later

Thank you! Please check your email inbox to confirm.

Oops! Notifications are disabled.